Winterliches 5-Gänge-Menü im Wilson’s Prime Rib Restaurant | Wintry five-course dinner in Wilson’s Prime Rib Restaurant

Menü des Monats Dezember | Menu of the Month – December

anreißer

Das Wilson’s Prime Rib Restaurant im Crowne Plaza Hotel Berlin lädt diesen Monat zu einem winterlichen 5-Gänge-Menü mit Weinbegleitung zu einem unschlagbaren Preis! Wir haben Portweingelee, Enten-Cappuccino, Ikarimi-Lachs und US Prime Rib mal genau unter die Lupe genommen…

The Wilson’s Prime Rib Restaurant at the Crowne Plaza Hotel Berlin invites this month to a wintry five-course dinner with wine at an unbeatable price! We took a closer look at their port wine jelly, duck cappuccino, Ikarimi-salmon and US Prime Rib …

Wilson’s – Dinieren auf hohem Niveau | Wilson’s – Dining on a Higher Level

Im bekannten Crowne Plaza Berlin City Centre Hotel, in der Nürnberger Strasse 65 befindet sich das Wilson’s Prime Rib Restaurant. Spezialisiert hat sich die Küche hier auf das US Prime Rib, welches ein traditionell zubereitetes amerikanisches Sonntagsgericht ist. Die Philosophie des Restaurants besagt, dass Authentizität und Professionalität an erster Stelle stehen, ebenso wie der Gast mit seinen Wünschen im Mittelpunkt steht.

The Wilson’s Prime Rib Restaurant is located in the famous Crowne Plaza Berlin City Centre Hotel, situated in the Nürnberger street 65. The kitchen specialize in US Prime Ribs, which is a traditionally prepared Sunday dish originating from America. The philosophy of the restaurant conveys that authenticity and professionalism, just as the guest with his wishes, are paramount.

3er Bild Wilsons

 Feine Kreationen & Feinste Aromen | Subtle Creations & Delightful Aromas

Am Samstag hatten wir die Ehre das 5-Gänge-Menü mit Weinbegleitung im Wilson’s Prime Rib Restaurant zu testen. Und schon der Anfang war viel versprechend. Es wurde eine Steinplatte mit gesalzter Butter und ofenfrischen Mini-Broten mit Oliven & Tomaten gereicht. Da wir wussten was noch alles vor uns lag, haben wir die Beilage zur Vorspeise auf eine kleine Brotmenge reduziert.

On Saturday we had the honor to test and taste the five course dinner with wine in Wilson’s Prime Rib Restaurant. And already the beginning was promising. Salted butter served on a stone slab and freshly baked mini-loaves with olives and tomatoes. But hence we knew what was ahead of us in terms of quantity, we only savoured a small amount of the starter.

beilage zur vorspeise

1. Gang – herb, süß, mit leichter Wein-Note | 1. Course – Harsh, Sweet, with a light Scent of Wine

Der erste Gang wurde nach unserem spritzigen Aperol-Spritz serviert: Gänsestopfleber-Praline auf Safranäpfeln, Portweingelee & Wildkräuter. Wunderschön angerichtet lagen zwei runde pralinenartige Kügelchen inmitten fein gewürfelter Safran-Äpfelchen. Dazu kam noch das Portweingelee, das ebenso in kleinen Würfeln daher kam – Match! Die Kombination aus etwas herben Leber, süßen Äpfeln und einer aromatischen Note von Wein war einfach atemberaubend!

The first course was served after a fizzy Aperol spritz: foie gras “chocolates” on saffron apples, port wine jelly and wild herbs. Beautifully prepared, two round chocolates were laying amid finely diced saffron apples. Then there was the port wine jelly, which came in finely cubed – perfect match! The combination of slightly tart liver, sweet apples and an aromatic touch of wine was just breathtaking!

Weinbegleitung: 2014 | Zinfandel Rosé | Beringer Vineyards | California | USA
Wine: 2014 | Zinfandel Rosé | Beringer Vineyards | California | USA

1.gang

 2. Gang – kräftig und köstlich | 2. Course – Strong and Delicious

Der zweite Gang wurde in einem Glas angemacht und sah aus als wäre es ein italienisches Heißgetränk. Angelehnt an einen Cappuccino wurde die kräftige Enten-Suppe mit einem Häubchen von Weißweinschaum gekrönt. Ein kleines Gläschen mit starkem Geschmack – wir wollten, dass der Geschmack niemals endet…

The second course was dressed in a glass and looked as if it were an Italian hot beverage. Based on a cappuccino the firm duck soup was crowned with a white wine froth. A small glass, strong in taste – we wanted that the taste never to end…

Weinbegleitung: 2014 | Grauburgunder QBA| Weingut Franz Keller | Baden | Deutschland
Wine: 2014 | Pinot Gris QBA | Vineyard Franz Keller | Baden | Germany

2.gang2.gang2

3. Gang – knackig, frisch und aromatisch | 3. Course – Crispy, Fresh and Aromatic

Als dritten Gang bekamen wir Ikarimi Lachs auf Belugalinsensalat mit Ingwergelee, einer Vanilletomate in einem Gurken-Apfelsud. Der knackige Linsen-Salat passte hervorragend zum Lachs, abgerundet wurde das Ganze durch den überraschenden und frischen Geschmack vom Gurkensud. Wir finden Gurken-Geschmack sollte viel häufiger in Gerichten vorkommen, denn wir lieben Gurken und hatten viel Freude an dieser Kombination.

As a third course we got Ikarimi-salmon on a beluga lentil salad with ginger jelly, garnished with a vanilla tomato and cucumber apple stock. The crisp lentil salad was surprisingly well suited for the salmon and is topped off with the fresh taste from the stock. We think cucumbers should much more frequently occur in dishes, because we love cucumbers and had a lot of pleasure from this combination.

Weinbegleitung: 2014 | Gavi DOCG | Bersano | Piemont | Italien
Wine: 2014 | Gavi DOCG | Bersano | Piedmont | Italy

1.bild blog

4. Gang – Höhepunkt der Gaumenfreude | 4. Course – Pure Bonne Bouche

Wie die Überschrift schon verrät, hatten wir zum vierten Gang den Höhepunkt unseres Menüs erreicht. Mit einer Tranche vom US Prime Rib, getrüffelter Spitzkohl, Sellerie und Shitake-Pilzen wurden wir in den Fleischliebhaber-Himmel manövriert. Zart wie Butter und geschmacklich von bester Qualität, hat uns das US Prime Rib mit samt der Beilagen als Fan gewonnen!

As the title suggests, we had reached the fourth course, the highlight of our menu. With a tranche of the US Prime Rib, truffled pointed cabbage, celery and shiitake mushrooms we were directly maneuvered into the meat lovers heaven. Soft as butter and flavourful of highest quality, the US Prime Rib, along with its side dishes, won us as new fans.

Weinbegleitung: 2014 | Puro | Dieter Meier | Agrelo Alto | Argentinien
Wine: 2014 | Puro | Dieter Meier | Agrelo Alto | Argentina

4.gang

5. Gang – kreative Komposition | 5. Course – Creative Composition

Die Nachspeise, Blutorangenschwamm auf Toffeemaronen, Gingerbread-Marshmallows & Matchaeis machten den Abend im Wilson’s vollkommen und bereiteten einen schönen Abschluss. Blutorangen und Toffee, fruchtig und nussig – perfektes Gegenstück zum süßen Geschmack der Marshmallows und dem herb-grasigen Matcha-Eis.

The desser, a blood orange sponge on toffee chestnut, ginger bread-marshmallows and matcha ice cream, made the evening at Wilson’s complete and us – totally happy. Blood oranges and toffee, fruity and nutty – a perfect counterpart to the sweet taste of marshmallows and the tart-grassy matcha ice cream.

Weinbegleitung: 2011 | Sauternes Reserve AOC | Mouton Cadet | Frankreich
Wine: 2011  | Sauternes Reserve AOC | Mouton Cadet | France

5.gang

Fazit – Besuch im Wilson’s | Sum up – Our Visit at Wilson’s

Wer in Berlin auf der Suche nach gutem Service, tollem Ambiente und gehobener Küche ist, sollte unbedingt das Wilson’s im Crowne Plaza ausprobieren! Wir hatten einen wundervollen Abend mit einem exquisiten 5-Gänge-Menü im Wilson’s Prime Rib Restaurant verbracht und sagen danke für ALLES!

People looking for good service, great atmosphere and fine cuisine in Berlin should definitely try the Wilson’s in Crowne Plaza! We spent a wonderful evening there with an exquisite five course dinner in Wilson’s Prime Rib Restaurant and say thank you for everything!


WILSON´s
The Prime Rib Restaurant
Dezember Menü EUR 59,90 (inkl. Weinbegleitung)

Crowne Plaza Berlin City Centre
Nürnberger Strasse 65
10787 Berlin

Tel.: +49 (0)30 21 00 7-000
E-Mail: info@restaurant-wilsons.de

Tischbuchung | Reservations
www.restaurant-wilsons.de
www.facebook.com/BerlinRestaurant

Sandra Barkowski

Sandra Barkowski

Geboren in Warschau, mit der polnischen und deutschen Kultur aufgewachsen, lebe ich mit meiner kleinen Familie in Berlin. Zwischen Sandkasten, Spielzeug-Autos und Job, werde ich euch über die aktuellen Lifestyle-Trends aus Berlin und der Food-Szene berichten.
Sandra Barkowski
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.