ecoTour Neukölln – Wenn Nachhaltigkeit und Trends im Kiez auf einander treffen

Nachhaltige Trends – geht das überhaupt? Na klar! Auf der 4-stündigen ecoTour Neukölln stellen wir uns genau diese Frage und lernten tolle neue Orte kennen, die sich genau damit beschäftigen. Ob Bäcker, Mode Label, Café oder Kino – hier im Neukölln Kiez geht so einiges ab zum Thema Organic. Heute möchte ich euch meine Highlights von der Tour in einer kleinen Fotoreportage zeigen.

Gestartet sind wir um 14:00 Uhr an einem sonnigen Freitag. Ungewohntes Bild diesen Sommers: Sonne, Sonne und noch mehr Sonne! Wir hatten wunderbares Wetter. Erstaunliche Orte waren unser Ziel, jede Station mit ihrer eigenen Geschichte zum Thema Nachhaltigkeit im multikulturellen Bezirk. Präsentiert wurden Konzepte die ökologisch, ökonomisch und sozial sind.

Was mich vor allem auf der Tour begeisterte, waren die unterschiedlichen Ecken des Bezirks. Neben Ur-Berliner Fleischerei, sitzen hippe Szene Bars oder neben den Trödel-Shop eine junge Berliner Modefirma. Das ist Berlin in all seinen Facetten, hier trifft alt auf neu und hier wird neues und nachhaltiges geschaffen. Mitten in Neukölln.

Nicht nur nachhaltige Stoffe liegen voll im Trend, nein auch Upcycling oder die Wiederverwendung von Abfallprodukten ist ein großes Thema. Aus alten und aussortierten Teilen, neue Schnitte und komplett neue Teile kreieren. Ebenso, wie tragbare & moderne Öko-Mode.


Aktuelle Infos zur letzten ecoTour Neukölln sind hier zu finden. 

Sandra Barkowski

Sandra Barkowski

Geboren in Warschau, mit der polnischen und deutschen Kultur aufgewachsen, lebe ich mit meiner kleinen Familie in Berlin. Zwischen Sandkasten, Spielzeug-Autos und Job, werde ich euch über die aktuellen Lifestyle-Trends aus Berlin und der Food-Szene berichten.
Sandra Barkowski
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.