Fit in den Tag! Mit gesunden Brotaufstrichen & BasenBrot |Start Your day fit and healthy! With delicious Spread and BaseBread

Heut darf’s mal vegetarisch sein – Frühstück mit leckeren Brotaufstrichen
Today’s veggie time – breakfast with tasty spread

basenbrot header

Gesunde Brotaufstriche | Healthy Spreads

Wir zeigen euch heute wie man ganz einfach leckere und vegetarische Brotaufstriche selbst machen kann. Zum Frühstück gibt es einen Avocado-Feta & einen Auberginen-Pinienkern-Aufstrich. Passend dazu servieren wir das glutenfreie BasenBrot von Alvito, das aus Buchweizen, Süßkartoffeln, Samen und Kräutern besteht. 

We show you today how to make simple, but extremely delicious and vegetarian spreads, in particular, for breakfast had avocado with feta cheese & eggplant with pine nut spread served with the corresponding gluten-free bread from Alvito, consisting of buckwheat, sweet potatoes, seeds and herbs.

BasenBrot – basenreiches Frühstück | BaseBread – base-rich Breakfast

Das Basenbrot von Alvito haben wir deswegen ausgewählt, weil es voller guter Nährstoffe ist und mit unseren leckeren, vegetarischen Brotaufstrichen pure Gesundheit an den Frühstückstisch bringt. Durch die fein abgestimmte Rezeptur von frisch verarbeiteten Süßkartoffeln, Kartoffeln, Kräutern, Samen und gewirbeltem Wasser im natürlich gereiftem Buchweizen-Sauerteig überzeugt es uns in seinem innovativen Geschmack.

We have chosen the base bread of Alvito because it is full of good nutrients, bringing pure health at the breakfast table with our delicious, vegetarian spreads. The recipe is finely tuned thanks to the fresh processed sweet potatoes, potatoes, herbs, seeds and swirled water in naturally ripened buckwheat sourdough convinced us with its innovative taste.

basenbrot collage

Ran an den Pürierstab, hier kommen unsere Brotauftrich-Rezepte! 
Get your Blender and go for it! Our spread recipes!

Vegetarische Brotaufstriche findet man heutzutage überall und in jedem Supermarkt. Selbst gemacht und frisch zubereitet schmecken sie jedoch am Besten! Wir zeigen euch heute zwei tolle Rezepte, die perfekt für ein ausgewogenes und gesundes Frühstück sind: Avocado-Feta & Auberginen-Pinienkern-Aufstrich 🙂

Nowadays you can find vegetarian spreads almost everywhere and in every supermarket. However, homemade and freshly prepared they taste best! We show you today two great recipes that are perfect for a balanced and healthy breakfast: avocado-feta-cheese & eggplant-pine-nut spread 🙂

brotaufstriche bild

Avocado-Feta-Aufstrich | Avocado-Feta-Cheese-Spread

Für dieses Rezept braucht ihr eine vorgereifte Avocado, 100g Feta-Käse, 2 Schalotten, etwas Salz und Pfeffer zum Abschmecken und zum Schluss einen wenig frischen Zitronensaft für den Pepp.

Die Zubereitung dieser Creme ist wirklich ganz einfach und haut mich geschmacklich doch jedesmal wieder um! Die Avocado in zwei Hälften schneiden und den Kern entfernen. Anschließen das Avocado-Innere mit einem Esslöffel auskratzen und in eine Schüssel tun. Den Feta-Käse, die geschälten Schalotten und die Gewürze hinzu geben. Alles zusammen nun cremig pürieren und zum Schluss einen Spritzer frischen Zitronensaft hinzu – et violá, einer der weltbesten Brotaufstriche ist fertig!

For this recipe you need a pre-ripened avocado, 100g feta cheese, 2 shallots, salt and pepper to taste, and finally a little fresh lemon juice for the pep.

The preparation of this cream is really quite simple, but is blowing my mind every time! Cut the avocado in half and remove the core. Then scoop out the inside of the avocado with a tablespoon and put the fruit pulp in a bowl. Add feta cheese, peel the shallots and spices. Puree everything together to a creamy spread and finally squeeze in some fresh lemon juice – et Viola, one of the world’s top spreads is ready!

brotaufstriche only

Auberginen-Pinienkern-Aufstrich | Eggplant-Pine-Nut-Spread

Dieses Rezept ist zwar ein wenig aufwendiger, dafür schmeckt es aber so gut, dass sich der Aufwand allemal lohnt! Ihr benötigt zwei Auberginen, reichlich Olivenöl, 200g Pinienkerne, Salz & Pfeffer … sowie Zitronensaft.

Auberginen in Hälften und danach gitterartig einschneiden, die Hälften mit Olivenöl bestreichen und in einen vorgeheizten Ofen bei 190° Umluft für 40 Minuten backen. Das gebackene Aroma ist vergleichbar mit dem vom Grill und macht das Auberginen-Fleisch noch aromatischer und schmackhafter. Wenn die Zeit um ist, werden die Auberginen mit einem Esslöffel ausgekratzt und ohne die Schale weiter verarbeitet. Das Auberginen-Innere mit den Pinienkernen, 2 Esslöffeln Olivenöl, Salz & Pfeffer und Zitronensaft in einer Schüssel fein pürieren.

Wir wünschen einen guten Appetit und einen frischen Start in den neuen Tag!

This recipe is a bit more complicated, but it tastes so good, that the effort is definitely worthwhile! You need two eggplants, plenty of olive oil, 200g of pine nuts, salt & pepper, and finally some fresh lemon juice….

Cut the eggplant in half and then cut in lengthwise around the eggplant (prevent it to explode). Sprinkle both halves with olive oil and bake in a preheated oven at 190 ° for 40 minutes. It will give the eggplant pulp some extra taste and aroma. When the time is up, the eggplant pulp is scooped out with a spoon. Mash the eggplant with pine nuts, 2 tablespoons of olive oil, salt & pepper and lemon in a bowl.

Enjoy and have a fresh start into the new day!

Sandra Barkowski

Sandra Barkowski

Geboren in Warschau, mit der polnischen und deutschen Kultur aufgewachsen, lebe ich mit meiner kleinen Familie in Berlin. Zwischen Sandkasten, Spielzeug-Autos und Job, werde ich euch über die aktuellen Lifestyle-Trends aus Berlin und der Food-Szene berichten.
Sandra Barkowski
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.