Lifestyle Trends im Februar | Made in Germany

Made in Germany und vor allem Berlin! Das ist es worum sich mein heutiger Beitrag dreht. Denn alle meine Lifestyle Trends aus dem Februar kommen aus Deutschland und Berlin. Tja, und spätestens jetzt wird mir bewusst wie schnell der letzte Monat schon wieder vergangen ist. Genau drei Beträge habe ich geschafft zu schreiben und schwups war es schon wieder März. Ich dachte „die Zeit rennt“ wäre immer nur so ein Spruch den Mütter und Omas gerne nutzen, aber ich bin nun auch davon eingeholt und merke wie schnell die Tage, Wochen, Monate und sogar Jahre vorbei gehen. Okay (Vorsicht jetzt wird’s schnulzig) aber da wir jeden Moment in vollen Zügen leben sollen, kommen hier die absoluten MOST FAVS für schöne Momente!

Kukki – Cocktails aus der Flasche

Zugegeben, die Idee hatte ich auch schon. Cocktails to go, in der Flasche – schön praktisch für unterwegs und draußen. Vor allem im Sommer im Park auf der Wiese oder on the go zur nächsten Party. Die Kukki Gründer Joseph Klemm und Saif Hamed hatten genau dieselbe Idee, tüftelten daran herum und entwickelten einen zylindrischen, länglichen Eiswürfel für die Flasche – um ihre Cocktails unterwegs kühl genießen zu können. Fünf Geschmacksrichtungen der leckeren Cocktails gibt es: Sex on the Beach, Moscow Mule, Boston, El Presidente und Lady Killer zum Preis von 2,99 EUR pro Flasche. Erschwinglich und super cool!

Grillido – Wenig Fett. Viel Eiweiß. Unendlich guter Geschmack.

Bekannt sind die Grillido Erfinder aus der Höhle der Löwen. Ihr Produkt ist eine Wurst. Aber nicht nur eine ganz normale, sondern das außergewöhnliche daran ist der besonders hohe Eiweißanteil und weniger Fett & Kohlenhydrate. Perfekt für Sportler und alle, die sich gesund ernähren wollen. Es gibt die Würste zum fertigen Verzehr als Landjäger oder für den Grill. Preislich zwar etwas teurer (4er Pack ca. 6 EUR), aber nach dem Verzehr hat man hier absolut kein schlechtes Gewissen! Also nichts wie rann an die GRILLIDOs!

Lilienthal Berlin – First Anniversary Edition „Götterfunken“

Lange war ich auf der Suche nach der perfekten, neuen Uhr für mich und dann bin ich auf Lilienthal Berlin gestoßen. Prämiertes Design aus Berlin und Qualität Made in Germany vereint in einer Uhr. Die Lifestyle-Uhrenmarke feiert gerade seinen ersten Geburtstag und bringt eine Sonder-Edition namens „Götterfunken“ auf den Markt, die auf 999 Stück limitiert ist. Besonders daran: Die Uhr gibt’s zusammen im Set mit drei Armbändern in den Farben „Flame“, „Greenery“ und „Wombat“ – inkl. einer Gravur auf der Rückseite & 5 Euro jeder verkauften Uhr gehen in Kooperation mit betterplace.org an soziale Projekte für Kinder in Berlin.


Fotos: © Grillido, Kukki Cocktails & Lilienthal Berlin / PR
Collage: © Sandra Barkowski

Sandra Barkowski

Sandra Barkowski

Geboren in Warschau, mit der polnischen und deutschen Kultur aufgewachsen, lebe ich mit meiner kleinen Familie in Berlin. Zwischen Sandkasten, Spielzeug-Autos und Job, werde ich euch über die aktuellen Lifestyle-Trends aus Berlin und der Food-Szene berichten.
Sandra Barkowski
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.