Mexican Bowl | Mein Rezept für eine Chili-con-Carne-Bowl – natürlich mit Avocado!

Bowls. Es gibt sie zur Zeit in jeder erdenklichen Varianten: Healthy Bowl, Smoothie Bowl, Buddha Bowl. Ich mache heute mal etwas ganz verrücktes und packe meine Chili con Carne in eine Bowl, natürlich mit Avocado! Avocados stehen gerade auch ganz weit oben in den Food Trends 2017 und dürfen in einer richtigen Mexican Bowl nicht fehlen!

Schnell, einfach und lecker!

Mein heutiges Rezept für euch ist wirklich schnell gemacht! In ca. 30 Minuten steht es fertig auf dem Tisch und macht die ganze Familie satt. Bei einem großen Teil meiner Rezepte handelt es sich um Gerichte, die schnell zubereitet werden können. Denn Zeit ist kostbar, oder besser gesagt: Mit Kind drehen sich die Uhren ganz anders. Plötzlich ist der Hunger da und dann muss alles ganz schnell gehen. Man selbst kann natürlich warten bis das Essen fertig ist oder auch mal eine Mahlzeit verschieben, aber wenn das Kind Hunger hat, dann hat es sofort Hunger und kann nicht lange warten. Und was gibt es denn schöneres als die gesparte Zeit beim Kochen in eine Runde durchs-wohnzimmer-toben zu investieren?

Mein Rezept für eine Chili-con-Carne-Bowl
(große Familien-Portion)

Die Zutaten:
1 große Dose gehackte Tomaten
1 x passierte Tomaten
1 große Dose Kidneybohnen
500g Rindergehacktes
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1/2 Packung Sellerie
1 Limette
Avocados so viel man will!

 Schritt 1
Die Zwiebel und die Knoblauchzehen in feine Würfel schneiden und in einem großen Topf mit Sonnenblumenöl und dem Hackfleisch anbraten.

Schritt 2
Wenn das Fleisch durch ist, kommen die passierten & gehackten Tomaten und die Kidneybohnen hinzu.

Schritt 3
Nun wird der Sellerie in Stücke geschnitten und auch in den Topf gegeben.

Schritt 4
Zum Schluss kommt noch der Saft der ausgepressten Limette hinzu.
Alles sollte jetzt für noch mind. 15 Minuten köcheln.

Schritt 5
Garniert wird das Chili in einer Schüssel mit Avocado und wenn ihr mögt passen auch noch Nachos dazu.

Fertig ist die Mexican Bowl – guten Appetit!

Sandra Barkowski

Sandra Barkowski

Geboren in Warschau, mit der polnischen und deutschen Kultur aufgewachsen, lebe ich mit meiner kleinen Familie in Berlin. Zwischen Sandkasten, Spielzeug-Autos und Job, werde ich euch über die aktuellen Lifestyle-Trends aus Berlin und der Food-Szene berichten.
Sandra Barkowski
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.