Berlin-Liebhaber aufgepasst! Wir verlosen 1x das Kochbuch „Kiezküche // Kreuzberg & Neukölln“ | Win the book “Kiezküche // Kreuzberg & Neukölln

“Kiezküche // Kreuzberg Neukölln” | Ein Kulinarischer Streifzug durch Kreuzberg und Neukölln | Culinary Expedition through Kreuzberg and Neukölln

_BUCHCOVER_Kiezkueche-Kreuzberg-Neukoelln_RGB_72dpi

Kreuzbergs und Neuköllns kulinarische & multikulturelle Vielfalt vereint in einem Buch. Kochbuch, Kiezführer und Geschichtenbuch in einem: Der neue Band „Kiezküche // Kreuzberg & Neukölln“ führt auf knapp 200 Seiten durch die Küche der Kieze und bringt sie zu uns auf den Küchentisch. Nachkochen & ausprobieren erwünscht! Gewinnt eines der begehrten Exemplare heute bei uns auf dem Blog, mit etwas Glück holt ihr euch das Kreuzberg-Neukölln-Feeling nach Hause 🙂

Kreuzbergs’ and Neuköllns’ culinary & multicultural diversity combined in one book. Cookbook, hood guide and history book in one: the new tome “Kiez Cuisine // Kreuzberg & Neukölln” guides you with its almost 200 pages through the kitchen of the Berlin neighborhoods. Cook & try! Win one of the highly coveted samples today on the blog, with a little luck it will bring you the Kreuzberg-Neukölln feeling home 🙂

Nach Hamburg folgt Berlin | After Hamburg follows Berlin

Nach der erfolgreichen Erscheinung der Hamburger „Kiezküche // St. Pauli’ folgt nun die Fortsetzung in Berlin. 55 Rezepte des Berliner Kochs Thomas Elstermeyer führen den Leser durch eine bunte, vielfältige, kulinarische Welt der schillernden Bezirke. Im Buch sind einige seiner Lieblingsgerichte und -drinks zu finden, die er hier gefunden und neu interpretiert hat. Wenn er einmal auf Reisen Heimweh bekommt, so schreibt er im Vorwort, kocht er sich immer mit diesen Rezepten zurück nach Berlin.

Following the successful publication of the Hamburg edition “Kiez Cuisine // St. Pauli” follows now its successor through Berlin. 55 Recipes of Berliner chef Thomas Meyer Elster guide the reader through a colorful, diverse, culinary world of the two districts. In the book you’ll find some of his favorite dishes and drinks he had discovered and reinterpreted. Should he get homesick while travelling, he writes in the preface, he always these recipes, to “go back to Berlin” and to simply feel home.

zugeschnitten

Im Foodie-Himmel von Neukölln & Kreuzberg | In Food Heaven of Neukölln & Kreuzberg

Kreuzberg und Neukölln ist der wahre Foodie-Himmel auf Erden, auf Berliner Boden. Hier treffen Menschen aus aller Welt zusammen, hier ist Berlin international, dynamisch und kreativ in seiner Küche. Die Rezepte im Buch spiegeln die Vielfalt wieder, sie reichen vom japanischen Frühstücksgericht Soboro Don über Berliner Klassiker wie Bollenfleisch, Kochklopse und Currywurst, bis zu Street Food Gerichten und Drinks aus aller Welt. In sieben Kapitel unterteilt, werden dem Leser verschiedene Themen und Rezepte, je nach Tageszeit angeboten. So beginnen sie klassisch in “Abgefrühstückt” mit einem Superfood-Granola, machen einen Stop “Durch den Tag” bei einem Linsen-Suppen Test, führen uns mit edlen Tropfen “Durch die Nacht” und enden mit einem “Polnischen Moped” als “Katerfrühstück”.

Kreuzberg and Neukölln is the true Foodie heaven on earth, on the territory of Berlin. This is where people gather from all over the world, here, Berlin is an international, dynamic and creative in its kitchen. The recipes in the book reflect this diversity, ranging from the Japanese breakfast dish Soboro Don through Berlin classics like “bollen-meat”, cooked meatballs, so called “Kochklopse” or its famous Currywurst sausage, up to street food dishes and drinks from around the world. Divided into seven chapters, the reader gets offered different themes and recipes, depending on the time of the day. So it begins classically with “Breakfast”, a superfood granola, makes a stop “through the day” with a lentil soup, lead us with good wines “Through the Night” and ends with a “Polish scooter” as a “hangover breakfast”.

DSC_0115

Hunger auf Berlin – Kreuzberg & Neukölln | Hungry for Berlin – Kreuzberg & Neukölln

Ihr habt jetzt sicherlich Hunger bekommen…das können wir auch sehr gut verstehen, deswegen dürfen wir euch hier exklusiv einen ganz genauen Einblick in ein Rezept geben. Wir präsentieren: Ceviche – Peruanisches Sashimi!

By know you probably got really hungry… well we understand that very well, and therefore we will provide you a very close insight into a recipe. We present: Ceviche – Peruvian Sashimi!

Rezept für Ceviche – Peruanisches SashimiRecipe for Ceviche – Peruvian Sashimi
Zutaten für 4 Personen | ingredients for 4 persons

3 Bio-Limetten
1 Bio-Zitrone
1 TL Salz
200g Zander oder Wolfsbarsch
100g Lachs
1 rote Zwiebel
1/2 Bund Koriander
1 EL Sesam
3 kleine Chilischoten
3 EL Olivenöl

___________________________

3 organic limes
1 organic lemon
1 tsp salt
200g zander or sea bass
100g salmon
1 red onion
1/2 bunch coriander
1 tablespoon sesame
3 small chillies
3 tablespoons olive oil

Die Limette und die Zitrone waschen und mit einer feinen Reibe die Schale von einer Limette und der Zitrone abraspeln. Danach den Schalenabrieb beiseite stellen. Die Zitrusfrüchte auspressen und den Saft in eine Schüssel geben. Das Salz und die abgeriebene Schale hinzugeben und alles kalt stellen.

Die Fischfilets in drei Zentimeter breite Stücke teilen und dann der Länge nach dünne, mundgerechte Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und so fein wir möglich würfeln. Den Koriander waschen und grob zerkleinern. Den Fisch mit dem Zitrussaft, der Zwiebel und dem Koriander vorsichtig vermischen, kurz stehen lassen und gelegentlich umrühren.

Den Fisch aus dem Sud nehmen und in Schalen anrichten. Die Chilischoten längs einschneiden, entkernen und in feine Würfel schneiden. Den Sesam in einer Pfanne kurz anrösten: Ein paar Chiliringe, Korianderblättchen und den gerösteten Sesam darüber fallen lassen und mit ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln.

Wash the limes and lemons and rasp the skin of one lime and lemon with a fine grater. Then put both aside in a bowl. Squeeze the rest rest of the citrus fruits in a separate bowl. Add salt and the rasped skin and chill it.

Devide the fish fillets into 3 centimeter wide pieces and cut them lengthwise into thin, bite-sized slices. Peel the onion and chop it as finely as possible. Wash the coriander and chop coarsely. Mix the fish carefully with the lemon juice, onion and coriander, leave it a while and stir it occasionally.

Remove the fish from the marinade and serve it in bowls. Cut the chillies lengthwise, remove seeds and cut into small cubes. Fry the sesame in a pan briefly: drop a few chilli rings, coriander leaves and toasted sesame over the fish and drizzle a few drops of olive oil.

zugeschnitten 2

WIN WIN WIN | WIN WIN WIN

Ihr wollt mehr als nur ein Rezept? Ihr wollt die volle Ladung Kiezküche? Dann nichts wie los und beim Gewinnspiel mitmachen! So gehts:

1. Liked uns auf Facebook
2. Hinterlasst unter unserem Kiezküche-Gewinnspiel-Post auf Facebook einen Kommentar, warum Ihr das Buch gewinnen wollt…

Wir wünschen euch viel Glück!

You want more than just a recipe? You want the full load OF Kiez Cuisine? Just go ahead and join the contest! That’s how it’s done:

1. Liked us on Facebook
2. Leave a comment under our lottery post on Facebook why you should win the book …

We wish you good luck!

IMPORTANT! PLEASE NOTE – THE BOOK IS ONLY AVAILABLE IN GERMAN LANGUAGE

Copyrights: Jean Graisse/Kiezküche GmbH

———————————————–

Das Kleingedruckte: Das Hardcoverbuch „Kiezküche // Kreuzberg & Neukölln“ wird per Zufallsgenerator unter allen Kommentaren verlost (sofern sie den Teilnahmebedingungen entsprechen). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Gewinner wird von uns per Facebook kontaktiert und hat dann drei Tage Zeit, um uns seine Postadresse zu übermitteln. Die Adresse wird nicht an dritte weiter geleitet. Sollte sich der Gewinner nicht zurück melden, werden wir das Kochbuch erneut verlosen.Stichtag ist der 15.03.2016 um 12.00 Uhr. Der Gewinner wird am Mittwoch, den 16.03.2016 bekannt gegeben.

The Fine Print: The book will be raffled randomly among all the comments (if they meet the conditions of participation). The judge’s decision is final and no correspondence will be entered into. The prize can not be exchanged for cash. The winner will be contacted by us via Facebook and has three days to send us their postal address. The address will not be passed to third parties. Should the winner not response within the time period specified, we will raffle again. Deadline is the 15th of March 2016 at 12 AM. The winner will be announced on Wednesday 16th of March.

Sandra Barkowski

Sandra Barkowski

Geboren in Warschau, mit der polnischen und deutschen Kultur aufgewachsen, lebe ich mit meiner kleinen Familie in Berlin. Zwischen Sandkasten, Spielzeug-Autos und Job, werde ich euch über die aktuellen Lifestyle-Trends aus Berlin und der Food-Szene berichten.
Sandra Barkowski
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.